Ostern an der Adria
01.04. - 06.04.2021 (6 Tage)
Die ADRIA beliebtes Reiseziel seit den 1950 Jahren. Stetig weiter entwickelt haben sich seither die Orte zwischen Ravenna und Rimini. Bellaria und Igea Marina, die gemeinsam eine Gemeinde bilden, empfangen Sie mit einem 7 km langen gepflegten Strand, schon seit Jahren mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, lädt er zu ausgiebigen Standspaziergängen ein. Eine herrliche Platanenallee lädt ebenso zum verweilen ein, wie die renommierte Shopping-Meile Viale dei Platani, an der sich auch das bunte Treiben bei einem frischen Getränk genießen lässt.
1. Tag Anreise - Bellaria Im komfortablen Fernreisebus bequeme  Anreise durch die Schweiz mit Blick auf die imposante Berg- & Seenwelt nach Italien. Am späten Nachmittag Ankunft im Hotel, Zimmerbezug. Je nach Verkehrslage bleibt vielleicht schon vor dem Abendessen noch ein wenig Zeit für erste Erkundungen, oder einen Strandspaziergang. Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel. 3. - 5. Tag Ausflüge An diesen Tagen werden wir Ausflüge in die derzeit älteste Republik der Welt, den Zwergstaat San Marino und die antike Stadt Ravenna unternehmen. Ebenso werden wir die Reste des Amphitheaters und der Archäologischen Sektion des Stadtmuseums in Rimini, die Saline von Cervia und die Mittelalterliche Stadt Santacangelo besuchen. 2. & 5. Tag Bellaria - Igea Marina Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Zeit am Meer, unter den Platanen, unternehmen Sie eine schöne Strandwanderung. oder wie wäre es mit einer Fahrradtour in die nähere Umgebung. 6. Tag Bellaria - Heimreise Nach dem Frühstück beginn der Heimreise. Ankunft am Abend.  
mehr erfahren
Münsterland
22.05. - 25.05.2021 (4 Tage)
Lebensqualität wird im Münsterland groß geschrieben. Im Zentrum zieht die Stadt Münster Blicke auf sich. Mit einer dichten und lebendigen Kulturszene, vielen Sehenswürdigkeiten und einem ganz besonderen Flair. Prinzipalmarkt, Lambertkirche, Paulusdom, Friedenssaal sind nur einige der wunderschönen Architektonischen Höhepunkte der Stadt. Highlight der Stadt sind auch die berühmten Drehorte von TATORT , WILSBERG & Co. Im Umland erwarten Sie im Münsterland charmante Orte in rotem Klinker und elegantem Sandstein. Die malerischen Garten- und Parklandschaften mit imposanten Schlössern und Burgen bieten viel Raum für Ausflüge und Kultur, lassen Sie sich überraschen von der Vielfalt der Region. Wir haben Ihnen die Höhepunkte in unserer Reise zusammengestellt.
1. Tag Anreise - Münster Im komfortablen Reisebus bequeme  Anreise Richtung Münster. Am Nachmittag Führung durch die wehrhafte Wasserburg Vischering. Anschließend Einchecken in unserem Standort-Hotel. Abendessen im Rahmen der Halbpension. 2. Tag Münsterlandrundfahrt Heute unternehmen wir einen Ganztagesausflug durch herrliche Landschaften mit vielen Höhepunkten. Auf dem Programm stehen die Renaissanceanlage Burg Hülshoff mit dem Geburtshaus der Dichterin Annette von Dorste-Hülshoff. Mittagspause werden wir in der Gartenanlage Picker einlegen, mit Gelegenheit zur Besichtigung der Holzbockmühle und des Apothekergartens, bevor wir die 850 Jahre alte Femeeiche besichtigen. Abschließend Führung im Wasserschloss Nordkirchen. Abenessen im Rahmen der Halbpension. 3. Tag Münster Der heutige Tag ist ganz Münster gewidmet.Bei einer Stadtführung der andern Art wandeln wir auf den Spuren von TATORT & WILSBERG. Wir werden den Friedenssaal im alten Rathaus und den DOM St. Paulus bei einer Führung besichtigen. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für einen Stadtbummel auf eigene Faust, bevor wir den Tag mit einer Führung durch das Mühlenhof-Freilichtmuseum abschließen. Abendessen im Rahmen der Halbpesnion 4. Tag Rückreise Heute heißt es Abschied nehmen von einer eindrucksvollen Reise. Bevor wir uns endgültig auf den Heimweg machen fahren wir über Wuppertal, um bei einer Fahrt mit der legendären Schwebebahn durch das Tal der Wupper zu gleiten. Unterwegs Gelegenheit zur Mittagspause in der Stadtmitte. Ankunft gegen Abend.  
mehr erfahren
Ds18 theaterplatz mit semperoper
Konzertreise Semperoper
Ds18 theaterplatz mit semperoper
28.05. - 31.05.2021 (4 Tage)
Exklusive Sonderreise - die Karten bekommen Sie nicht auf dem freien Markt Am 29. Mai präsentieren wir Ihnen eine spektakuläre Veranstaltung in der Semperoper Dresden. Seien Sie dabei, wenn sich der Vorhang für Puccinis „La Bohème“ ausschließlich und nur für Sie hebt. Begeben Sie sich mit uns zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten Dresdens und genießen Sie das herrliche Wochenende in der wunderschönen Elbmetropole. Gönnen Sie sich ein Wochenende voller kultureller und kulinarischer Besonderheiten – erstklassige Opernkarten, mit einem Tagesausflug in die Sächsische Weinstraße und einem Besuch von Schloß Moritzburg, sieh wohnen zentral in der Prager Straße, mitten im Zentrum und haben alle Möglichkeiten für eigene Entdeckungen.
1. Tag Morgens Anreise im bequemen Reisebus direkt nach Dresden der Nachmittag steht Ihnen für erste Entdeckungen zur Verfügung 2. Tag Nach dem Frühstück starten wir zu einer ausführlichen Stadtführung mit einer erfahrenen örtlichen Reiseleitung Rückkunft am Nachmittag Am Abend erwartet Sie dann die imposante Semperoper zur Aufführung von Puccinis  "La Bohème" 3. Tag Heute starten wir zu einem Ganztagesausflug mit Schloss Moritzburg Abrunden werden wir den Tag mit einer Weinprobe mit Imbiss im Sächsischen Staatsweingut auf Schloß Wackerbarth 4. Tag Nicht fehlen darf bei einer Dresden-Reise der Besuch des Grünen Gewölbes Anschließend Beginn der Heimreise Rückkunft nach einem Erlebnisreichen Wochenende gegen Abend        
mehr erfahren
Schweden
08.06. - 15.06.2021 (8 Tage)
Erleben Sie bei dieser Reise alle Fassetten Schwedens Sie sind "verabredet" mit dem Städtchen Nyköping in der Region Sörmland. Sörmlands Idylle ist bekannt aus den TV-Verfilmungen der Inga Lindström-Reihe und eignet sich hervorragend für ein bezauberndes Rendezvous. Unzählige historische Schlösser und Herrenhäuser prägen diese Region genauso wie ihre einmalige, fast unberührte Natur. Funkelnde Seen wechseln sich mit stillen Wäldern und ausgedehnten Wiesen ab. Zwischendurch findet man immer wieder beschauliche Kleinstädte mit Kopfsteinpflaster und romantischen Uferpromenaden und natürlich den bekannten typisch bunten Holzhäusern. Höhepunkt der Reise ist dann die Hauptstadt Stockholm. Hier haben wir neben der Stadtrundfahrt und einer herrlichen Rundfahrt per Schiff durch die  Schären noch Zeit für Museumsbesuche und einen Stadtbummel eingeplant.
1. Tag Abreise am  frühen Morgen Abfahrt der Fähre in KIEL. Abendessen vom Skandinavischen Schlemmer-Büffet an Bord, Übernachtung an Bord. 2. Tag Göteborg - Örebro Willkommen in Schweden! Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es von Bord. Zunächst unternehmen wir eine Stadtführung in der zweitgrößten Stadt Schwedens in Göteborg. Am Nachmittag kommen wir dann am größten See Schwedens dem Vänersee vorbei bevor wir gegen Abend das Tagesziel Örebro mit seinem auf einer Insel im See liegenden n Südküste. Hier findet man noch heute einstattlichen Schloss erreichen. 3. Tag Örebro - Stockholm Die Reise geht weiter über das Handwerks- & Kunstgewerbezentrum Eskilstuna zu einem der bekanntesten Bauwerke Schwedens. In Markefred besichtigen wir das malerisch auf einer Insel gelegene Schloss Gripsholm. Danach erreichen am späten Nachmittag Stockholm. Sicher wird noch etwas Zeit für erst Erkundungen sein. 4. Tag Stockholm Der heutige Tag ist ganz für die Schönheiten Stockholms reserviert. Die Stadt liegt an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee, verteilt auf vierzehn Inseln. Der Küste vorgelagert sind rund 24.000 größere und kleinere Schäreninseln – der größte Schärengürtel Schwedens. Diese wunderbare Lage sowie die zahlreichen prachtvollen Bauten machen Stockholm zu einer der schönsten Hauptstädte Europas. Nach dem Frühstück  lassen uns zunächst bei einer Stadtführung die Gassen der Altstadt Gamla Stan, das Rathaus (Stadshuset), das Königliche Schloss, das zu den bedeutendsten Barockbauten Nordeuropas gehört und mehr zeigen. Daneben gibt es sehenswerte Kirchen, Adelspaläste und großartige Museen. Am  Nachmittag geht es dann zu einer herrlichen Schifffahrt durch die vielfältige Schärenlandschaft , dem sogenannten Schärengarten. Der Abend steht dann wieder für eigene Erkundungen zur Verfügung.   5. Tag Stockholm Vormittags unternehmen wir einen kleinen Ausflug zum Schloss Drottningholm, der Wohnsitz der königlichen Familie., prachtvoll gelegen auf einer Insel im Mälarsee und zum Weltkulturerben der UNESCO zählend. Anschließend besuchen wir noch das VASA-Museum, hier können Sie das prachtvolle, mit Schnitzereien verzierte Kriegsschiff Vasa bestaunen, das 1628 bei seiner Jungfernfahrt schon im Hafenbereich sank und erst über 300 Jahre später geborgen wurde. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen, den Besuch einer der weiteren zahlreichen Museen, oder einfach für einen Stadtbummel zur Verfügung. 6. Tag Stockholm - Göta-Kanal - Linköping Zunächst führt uns heute die Reise nach Norrköping. Hier befinden sich rund 1600 Felszeichnungen aus der Bronzezeit. Über Linköping mit seiner sehenswerten Domkirche geht es zum zweitgrößten See des Landes, dem Vätersee. Das Wasser ist so klar, dass man den Grund noch in 10m Tiefe sehen kann. Am Ufer des Sees liegt das Städtchen Gränna, das für die Herstellung der rot-weiß gestreiften Zuckerstangen Polkagrisar bekannt ist. Am Nachmittag werden wir in Borensberg zu einer Schifffahrt auf dem berühmten Göta-Kanal erwartet, dem "Blauen Band" Schwedens. Er verbindet Göteborg mit Stockholm und galt einst als Weltwunder. Bei der Fahrt nach Berg passiert das Schiff 9 Schleusen, von denen eine noch mit der Hand bedient. Anschließend kurze Weiterfahrt nach Linköping.   7. Tag Linköping - Malmö Heute führt uns die Reise zunächst an die Südspitze des Sees zur einst durch die Streichholzproduktion bekannte Stadt nach Jönköping, ein interessantes Streichholzmuseum zeigt eindrucksvoll die Vielfalt dieses Wunderholzes. Anschließend geht es durch die Landschaft Skane, vorbei an Helsingborg und der Stadt Lund mit ihrem eindrucksvollen Dom. Weiter südlich liegt Malmö, bekannt für das spektakuläre Hochhaus "Turning Torso" und Trelleborg, die südlichste Stadt Schwedens. Hier verlassen wir Schweden am Abend Richtung Travemünde, nicht ohne nochmals ein skandinavischen Buffet ausgiebig zu genießen.   8. Tag Travemünde - Heimreise Jede Reise geht einmal zu Ende. Nach dem Frühstück und der  spektakulären Einfahrt in den Travemünder Hafen Beginn der Heimreise. Rückkunft gegen Abend.   
mehr erfahren
von der Ostsee bis Potsdam
25.07. - 31.07.2021 (7 Tage)
Es sind vor allem die unverwechselbaren und einzigartigen Landschaften, deren Reize uns gefangen nehmen. Die steil aufragenden Kreidefelsen auf Rügen, die herbe Schönheit der Insel Hiddensee, die unvergleichliche Boddenküste, die ausgedehnten Wälder im Norden Berlins sowie das romantische Havelland mit seinen verschlungenen Wasserwegen und Seen vermitteln unglaublich schöne und interessante Eindrücke. Es ist eine Reise, gefüllt mit Geschichte und Kultur, gepaart mit sehr, sehr viel Natur. Sie werden die bedeutenden Hansestädte Greifswald, Stettin und die Bundeshauptstadt Berlin ebenso kennen lernen wie die einzigartige Backsteingotik, die unverwechselbaren Fachwerkhäuser und die bedeutende Bäderarchitektur von Rügen und Usedom.
1. Tag: Anreise Stralsund – Hiddensee Anreise in die altehrwürdige Hansestadt Stralsund, wo die MS Mona Lisa zur Einschiffung bereit liegt. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen danach im Restaurant Platz zu Ihrem ersten Abendessen an Bord. Währenddessen lichtet die MS Mona Lisa ihren Anker und nimmt Kurs auf die Insel Hiddensee, die der Insel Rügen wie ein Wellenbrecher vorgelagert ist. Abendessen an Bord. 2. Tag: Hiddensee – Stralsund – Rügen – Greifswald Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, die autofreie Insel auf eigene Faust zu erkunden. Zurück an Bord legt Ihr Hotelschiff ab und nimmt wieder Kurs auf Stralsund. Von hier aus starten Sie nach dem Mittagessen zu einer sehr interessanten Inselrundfahrt. Unter anderem erleben Sie das bekannte Ostseebad Binz und Sie besuchen den Königsstuhl mit Blick auf die berühmten Kreidefelsen, die nicht nur von Caspar David Friedrich in unzähligen Gemälden festgehalten wurden. Abendessen an Bord. Währenddessen fährt die MS Mona Lisa nach Greifswald. 3. Tag: Greifswald – Wolgast – Usedom Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Bus und bringt Sie in die Stadtmitte der alten Universitäts- und Hansestadt. Die Silhouette der mittelalterlichen Siedlung mit ihren charakteristischen drei Kirchtürmen hat die Wirren der vergangenen Kriege unbeschadet überstanden. Tatsächlich blieb die Stadt so erhalten, wie die Zeitläufe sie geprägt haben. Ein Stadtführer wird Ihnen die Höhepunkte des alten Stadtkerns zeigen, wie das mittelalterliche Rathaus, die Bürgerhäuser in norddeutscher Backsteingotik sowie den Dom St. Nikolai, der mit seiner geschweiften Barockhaube die Silhouette der Innenstadt beherrscht. Anschließend geht es während des Mittagessens an Bord der MS Mona Lisa weiter an Peenemünde (Raketengelände VI, VII) vorbei nach Wolgast am westlichen Mündungsarm der Oder. Die lang gestreckte Insel Usedom wird auch gerne die „Pommersche Riviera“ genannt, denn mit den langen Sandstränden und lebhaften Badeorten war die Insel schon immer ein beliebtes Urlaubsziel. Bei einer Rundfahrt lernen Sie die schöne Insel mit ihren verträumten Dörfern, traditionsreichen Kurorten und ihrer idyllischen Landschaft kennen. Nach Ihrem Ausflug kehren Sie gegen Abend wieder zurück nach Wolgast, wo Ihr Schiff bis in die frühen Morgenstunden vor Anker liegt. Abendessen an Bord. 4. Tag: Wolgast – Stettin Während des Frühstücks können Sie durch die Panoramafenster des Restaurants die beeindruckende Fahrt bei der Überquerung des Oderhaffs (Stettiner Haff) erleben. Gegen Mittag erreicht die MS Mona Lisa den großen Hafen von Stettin, wo man nicht selten den Bau einiger Ozeanriesen in der Werft bewundern kann. Hier in der Hansestadt Stettin mündet die Oder in die Baltische See. Stettin hat sich zu einem wichtigen Industrie-, Handels-, Kultur- und Wirtschaftszentrum entwickelt. Nachmittags zeigt Ihnen ein lokaler Fremdenführer bei einer Rundfahrt mit dem Bus diese sehenswerte Stadt. Sie sehen u. a. das Schloss der Pommerschen Fürsten sowie die Kathedrale des Hl. Jakob, ein mächtiger Bau im Stil der Backsteingotik. Das Schiff bleibt über Nacht in Stettin. Abendessen an Bord. 5. Tag: Stettin – Marienwerder/Kreuzbruch Heute Morgen heißt es „Leinen los“ und die MS Mona Lisa begibt sich auf die Oder. Nach dem Frühstück macht Ihr Hotelschiff einen Zwischenstopp und Sie starten zu einem Ausflug nach Chorin, zur bekannten Klosterruine der Zisterziensermönche. Sie ist das bedeutendste Beispiel norddeutscher Backsteingotik in der Mark Brandenburg. Zum Mittagessen sind Sie zurück an Bord und es geht weiter auf dem Oder-Havel-Kanal bis zum imposanten Schiffshebewerk von Niederfinow. Hier erleben Sie das technische Wunderwerk, durch das die MS Mona Lisa einen Höhenunterschied von 36 m überwindet. 6. Tag: Marienwerder/Kreuzbruch – Berlin-Spandau – Potsdam Bereits in der Nacht ist Ihr Hotelschiff weitergefahren und erreicht am Vormittag Hennigsdorf. Von hier aus starten Sie mit dem Bus nach Berlin, wo Sie eine geführte Rundfahrt durch die deutsche Hauptstadt erwartet. Erleben Sie die pulsierende Spreemetropole und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten hautnah und beobachten Sie, wie die Zeugen der ehemaligen Teilung langsam verschwinden. Zum Mittagessen treffen Sie in Berlin-Spandau wieder auf Ihr Hotelschiff und die MS Mona Lisa startet zur ihrer letzten Fahrtetappe nach Potsdam. Am heutigen Abend erwartet man Sie dann im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner. Danach wünschen wir gute Unterhaltung bei Musik und Tanz im Salon. 7. Tag: Potsdam - Heimreise Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS Mona Lisa und ihrer Besatzung. Ihr Reisebus steht zum Einstieg für die Heimreise bereit.
mehr erfahren
Sommer in den Hohen Tauern
12.09. - 17.09.2021 (6 Tage)
Es sind die kleinen Dinge wie "persönliche Betreuung, Atmosphäre, Menschlichkeit" die den großen Unterschied machen. Wo der Sommer  noch zum Erlebnis wird.  Das Tal mit über 35 bewirtschafteten Almen und atemberaubenden Bergpanoramen. Erleben Sie Gastfreundschaft, Brauchtum und kulinarische Hochgenüsse der besonderen Art. Den Almsommer im Großarl erleben! Genießen Sie den Charme gemütlicher Hütten, den Duft blühender Almwiesen, die Reinheit glasklarer Bergseen und das atemberaubende Panorama im Nationalpark Hohe Tauern. Die bewirtschaftete Almen, 250 km bestens ausgeschilderte Wanderwege und 120 km Mountainbike Routen erwarten Sie in den beiden Wanderdörfer Großarl und Hüttschlag. Individuell, oder geführt—über 100 Tourentipps bietet Ihnen die interaktive Wanderkarte.
1. Tag Anreise - nach Großarl Im komfortablen Fernreisebus geht die bequeme  Anreise über  München und Salzburg in die Tauern-Region. Hier erwartet Sie das familiär geführte und 2017 & 2019 von Grund auf renovierte Hotel Egger. Nach dem einchecken bleibt noch etwas Zeit für einen Hausrundgang, oder eine erste Ortserkundung. 2. Tag Wandertag Ein erfahrener Wanderführer erwartet Sie heute für eine herrliche Tour mit vielen Panoramablicken auf die umliegenden Almen. Wegstrecke leicht bis mittel, festen Schuhwerk, geeignete Kleidung erforderlich. oder genießen Sie den Tag im Wellness-Bereich des Hotels 3. Tag Ausflugstag Tauchen Sie bei einer imposanten Busrundfahrt ein in die herrliche Bergwelt der Hohen Tauern ein. Eine Panoramafahrt über die Großglockner– Höhenstrasse darf ebensowenig fehlen wie Kaprun, Zell am See und das Nationaltag-Museum Hohe Tauern. 4. Tag Ausflugs-/Wandertag Mit dem Traktor geht es zum Talende mit Einkehrmöglichkeit auf einer dien vielen Almen. Oder erkunden Sie einfach die Vielfalt der Region auf eigen Faust. 5.Tag Freizeit Genießen Sie den Tag im Hauseigenen 500m² großen Wellness-Bereich, mit Hallenbad, Sauna, Sonnenterasse, Liegewiese Fitness-Geräten, oder unternehmen Sie eine Wanderung zu einer der über 35 Almen. 6.Tag Abschied  - Rückreise Heute heist es dann Abschied nehmen. Unterwegs besuchen wir noch Deutschlands älteste Enzianbrennerei in Berchtesgaden, hier wird Ihnen anschaulich gezeigt wie die Edelbrände entstehen. Anschliesend bleibt noch etwas Zeit um im Hauseigenen Shop zu stöbern. Bevor wir gegen Abend wieder an den Ausgangsorten ankommen.
mehr erfahren

Datenschutzerklärung

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Um Sie in vollem Umfang über die Verwendung personenbezogener Daten zu informieren, bitten wir Sie die folgenden Datenschutzhinweise zur Kenntnis zu nehmen.

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage usw. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und wir werten diese Daten auch nicht weiter aus solange keine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite vorliegt.

Formulardaten und Kommentare

Wenn Sie uns per Formular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es dieser Webseite ermöglichen auf dem Computer des Besuchers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während unsere Website besucht wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Website zwischengespeichert werden und zum anderen permanente Cookies, um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf unsere Website zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Besucher wiederzuerkennen und bei wiederholter Nutzung eine möglichst attraktive Website und interessante Inhalte präsentieren zu können. Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse usw. werden nicht gespeichert. Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Webbrowser (Chrome, IE, Firefox,…) so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von
Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/  entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1- Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google- Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA angeboten. Durch das Benutzen von Twitter und den Funktionen der Twitter-Buttons, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseite keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzrichtline von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto- Einstellungen unter https://twitter.com/settings/account ändern.

Einsatz von YouTube-Komponenten

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden nur Daten an YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Einsatz von PayPal als Zahlungsart

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Bezahlung mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich zumeist um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittelung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Widerspruchsrecht und Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Bildrechte: es-touristik, Kerstin Joensson, Pino Cuccurese, Claudia Toma, Messe Düsseldorf, Heike Sander, ES-TOURISTIK, MS-TI(1), dittrich, CruisiEurope , Bild1, WerbeagenturSchmidt, Anna Zhuk Fotolia, Robert Kneschke Dollarphotoclub, stockpics - Fotolia, TWZ_Moritz:010_6773, lumenesca - Fotolia, contrastwerkstatt, Werbeagentur Schmidt